GrĂ¶ĂŸenberater

Ketten- und ArmbandlÀngen

Eine Halskette oder ein Armband verleihen deinem Look eine ganz persönliche Note. Diese Accessoires lassen sich ganz einfach mit anderen SchmuckstĂŒcken kombinieren und werten dein Outfit noch einmal auf. Die meisten Halsketten oder ArmbĂ€nder werden in UniversalgrĂ¶ĂŸe angeboten. Diese benötigen keine vorherige Abmessung und können im Nachhinein angepasst und verstellt werden.

Im Folgenden zeigen wir dir dennoch, wie du deine individuellen Ketten- und ArmbandlÀngen im Vorfeld bestimmen kannst.

Die beliebtesten und herkömmlichsten HalskettenlĂ€ngen liegen zwischen 35-100 cm. Um deine gewĂŒnschte KettenlĂ€nge zu messen, nimmst du einen ca. 100 cm langen Bindfaden und legst diesen um deinen Hals. Die beiden losen Enden legst du im Anschluss ĂŒbereinander und knotest sie bei der gewĂŒnschten LĂ€nge zusammen. Im Anschluss misst du die LĂ€nge der Schlaufe, die du durch den Knoten hergestellt hast, mit Hilfe eines Maßbandes. Dieses Maß entspricht deiner gewĂŒnschten HalskettenlĂ€nge. Mit Hilfe eines kleinen Gegenstandes kannst du zusĂ€tzlich noch das Gewicht eines AnhĂ€ngers simulieren. FĂ€dele diesen hierfĂŒr einfach in den Bindfaden ein.


Die oben genannte Methode ist ebenfalls dazu geeignet, deine ArmbandgrĂ¶ĂŸe zu ermitteln, indem du den Faden um dein Handgelenk legst und dort verknotest. Am besten hilft dir jemand dabei, denn mit einer Hand fĂ€llt es schwer, einen Knoten zu legen. Achte darauf, dass danach immer noch dein kleiner Finger zwischen Bindfaden und Handgelenk passen sollte. Wie eng du dein Band tragen möchtest, liegt natĂŒrlich am Ende bei dir.

Die beliebtesten ArmbandlÀngen liegen zwischen 17-21 cm.

 

 


 

Eine große Auswahl an beliebten ArmbĂ€ndern und Halsketten findest du in unserer Schmuckrubrik. 

 

RinggrĂ¶ĂŸen

Ringe werden zumeist, vor allem beim mĂ€nnlichen Geschlecht, fĂŒr besondere AnlĂ€sse erworben und getragen. Und deswegen werden gerade Ringe zu SchmuckstĂŒcken fĂŒr die Ewigkeit. Als Hochzeits- oder Partnerring begleiten sie uns oft ein Leben lang und werden nicht selten weitervererbt. Bei den gleichbleibenden bzw. steigenden Materialpreisen von Edelmetallen wie Gold und Silber verwandeln sie sich sogar in eine wertstabile Investition. Fast wie im MĂ€rchen oder?


Im Folgenden zeigen wir dir, wie du deine RinggrĂ¶ĂŸe bestimmen kannst.

Die zwei relevantesten GrĂ¶ĂŸenangaben fĂŒr Ringe sind der Ringinnenumfang und der Ringinnendurchmesser. Deshalb findest du unsere Ringe auch in den Maßen "Innenumfang" (in Millimetern) und "Innendurchmessers" (ebenfalls in Millimetern). Diese GrĂ¶ĂŸenangaben sind die in Deutschland ĂŒblichen Maße.

Um deine RinggrĂ¶ĂŸe zu bestimmen, kannst du vorzugsweise einen Ring vermessen, den du schon zu Hause hast und sowieso gerne trĂ€gst. Verwende wenn möglich einen Vergleichsring, der nicht zu stark bombiert (abgerundet) ist. Anschließend misst du den Innendurchmesser oder Innenumfang.




Ringmaße

Wichtig: Dir sollte bewusst sein, dass sich der Umfang deines Fingers und somit die RinggrĂ¶ĂŸe tagesabhĂ€ngig verĂ€ndert. Morgens sind deine Finger im Durchschnitt wenige Millimeter schmĂ€ler. Auch spielt die Außentemperatur und damit die Jahreszeit eine relevante Rolle. An warmen Tagen sitzt dein Ring enger und an kalten Tagen hat er in der Regel mehr Spielraum. Daher raten wir dir, unter verschiedenen Bedingungen und Tageszeiten zu messen.

 

 

Umrechnungstabelle Umfang - Durchmesser

 

Umfang Durchmesser
 47 mm 15 mm
 48 mm 15,3 mm
 49 mm 15,6 mm
 50 mm 15,9 mm
 51 mm 16,2 mm
 52 mm 16,6 mm
 53 mm 16,9 mm
 54 mm 17,2 mm
 55 mm 17,5 mm
 56 mm 17,8 mm
 57 mm 18,1 mm
 58 mm 18,5 mm
 59 mm 18,8 mm
 60 mm 19,1 mm
 61 mm 19,4 mm
 62 mm 19,7 mm
 63 mm 20,1 mm
 64 mm 20,4 mm
 65 mm 20,7 mm
 66 mm 21 mm
 67 mm 21,3 mm
 68 mm 21,6 mm
 69 mm 22 mm
 70 mm 22,3 mm

 

Falls du keinen passenden Ring zur VerfĂŒgung hast, kannst du dir ebenfalls einen Bindfaden zur Hilfe nehmen. Lege diesen anliegend um den entsprechenden Finger, an dem du den Ring in Zukunft tragen möchtest und verknote ihn so, dass sich der Bindfaden angenehm tragen lĂ€sst, ohne zu eng oder zu locker zu sein. Miss im Anschluss dessen LĂ€nge. Verwende nun unsere GrĂ¶ĂŸentabelle, um deine RinggrĂ¶ĂŸe zu bestimmen.

Bei CLOCKCHASERS.de findest du eine große Auswahl an Verlobungs-, Hochzeits- und Partnerringen fĂŒr MĂ€nner und Frauen.

Solltest du noch immer unsicher sein, was deine benötigte RinggrĂ¶ĂŸe angeht, kannst du gerne unseren „Point of Sale“ aufsuchen. Wir helfen dir gerne persönlich weiter.

 

UhrengrĂ¶ĂŸen

Über bestimmte Faktoren definiert man seinen Lebensstil. Eine Armbanduhr setzt klare Akzente und gehört sicherlich zu einem dieser klaren Statements.

Damit du deine perfekte UhrengrĂ¶ĂŸe bestimmen kannst, haben wir im Folgenden die beliebtesten UhrengrĂ¶ĂŸen als Orientierung fĂŒr dich zusammengefasst. Bei diesen Werten handelt es sich, wie bereits erwĂ€hnt, lediglich um Orientierungswerte, denn besonders bei Zeitmessern wird Wert auf IndividualitĂ€t gesetzt. Neben den verstellbaren LederarmbĂ€ndern mit Dornschließe lassen sich auch MetallarmbĂ€nder leicht in der GrĂ¶ĂŸe variieren, indem Glieder hinzugefĂŒgt oder entfernt werden. FĂŒr Uhrenliebhaber spielen daher vor allem die GrĂ¶ĂŸe des Zifferblattes sowie der Abstand der Hörner zueinander („Lug-to-Lug“) eine entscheidende Rolle bei der Auswahl. Gerne werden dezentere Uhren getragen, um fĂŒr klassische ZurĂŒckhaltung zu werben. DemgegenĂŒber werden Uhren in der GrĂ¶ĂŸe "Oversize" von dem stilsicheren Trendsetter als extravaganter Eye-Catcher ausgewĂ€hlt.

 

 

Elegante Business-Uhren, Klassische Quarz-Uhren im Vintage-Styl, stylische Automatikuhren mit Lederarmband und viele weitere Uhren findest du in unserer Uhrenrubrik.

 

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Durchgestrichene Preise entsprechen dem niedrigsten Gesamtpreis der letzten 30 Tage vor der PreisermĂ€ĂŸigung.